ringer & partner

telefonische Erreichbarkeit

 

MO

Montag: 08:00 – 12:00, 14:00 – 18:00

DI

Dienstag: 08:00 – 12:00

MI

Mittwoch: 13:00 – 19:00

ab 16:00 chirurgische Sprechstunde

DO

Donnerstag: 08:00 – 12:00

FR

Freitag: 08:00 – 12:00

MO

Montag: 08:00 – 12:00, 14:00 – 18:00

DI

Dienstag: 08:00 – 12:00

MI

Mittwoch: 13:00 – 19:00

ab 16:00 chirurgische Sprechstunde

DO

Donnerstag: 08:00 – 12:00

FR

Freitag: 08:00 – 12:00

Weniger ist mehr

Nichts ist besser als der eigene Zahn. Ihn möglichst lange zu erhalten ist Ziel der zahnmedizinischen Prophylaxe.

Deshalb gilt „Vorsorgen ist besser als Nachsorgen“. Mit Hilfe einer regelmäßigen Prophylaxe können Erkrankungen vermieden werden und die Zahngesundheit einen Leben lang erhalten bzw. um ein Vielfaches verbessert werden.

Eigene, gesunde Zahnsubstanz ist ein wahres Wunder der Natur und begeistert uns immer wieder.

Die Schonung dieser Zahnsubstanz sollte daher immer an erster Stelle stehen. Denn keine unserer Reparaturen, und seien sie noch so mit Akribie und Perfektionswillen ausgeführt, ist so gut wie der eigene Zahn.

Unter minimalinvasiver Zahnheilkunde verstehen wir also, alle unsere zahnärztlichen Tätigkeiten und Eingriffe zu reduzieren. Sehr gerne verwenden wir dazu Adhäsiv- oder Infiltrationstechniken.

In unserer kieferchirurgischen Wahlarztpraxis bieten wir Ihnen alle oralchirurgischen Leistungen an, die in örtlicher Betäubung möglich sind.

Ist eine Operation in Vollnarkose notwendig, kann diese im Uniklinikum Salzburg durchgeführt werden, wo ich als Oberarzt an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie arbeite.

Um auf Ihre individuellen Wünsche eingehen zu können, ist vor jedem Eingriff ein Beratungsgespräch notwendig.

 

PD DDr. Christian Brandtner

Wahlarzt

Als Wahlzahnarzt haben wir die Möglichkeit, allen unseren Patientinnen und Patienten eine umfassende Betreuung zu ermöglichen. Dabei nehmen wir uns gerne Zeit für Ihr Anliegen. Da wir keinen Vertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen haben, erhalten Sie von uns nach abgeschlossener Behandlung eine Honorarnote. Diese können Sie bar, mittels Bankomat oder Erlagschein begleichen.
Wenn die Honorarnote direkt in der Ordination bezahlt wird, reichen wir diese bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Kosten werden Ihnen dann abzüglich des Selbstbehaltes auf Ihr Konto rückerstattet. Der Selbstbehalt gestaltet sich dabei je nach Krankenkasse, Leistung und Aufzahlung unterschiedlich.

Wie auch bei einem Vertrags- bzw. Kassenarzt werden u.a. die Kosten für zahnfarbene Füllungen im Seitenzahnbereich, festsitzende Versorgungen (Implantate, Kronen, Brücken) oder das Bleichen nicht oder nur teilweise von der Krankenkasse übernommen. Das hängt jedoch von der jeweiligen Krankenkasse ab.

Anfahrt

Unsere Praxis in Schallmoos ist sehr zentral gelegen. Die Haltestelle Grillparzerstraße, die die Obus Linie 4 anfährt, ist in unmittelbarer Nähe. Der Hauptbahnhof ist in 15 bis 20 Min. fußläufig erreichbar.
Auch Parkplätze findet man in der Arnogasse tagsüber meist sehr leicht.

Wir befinden uns allerdings in einer gebührenpflichtigen Kurzparkzone.

Telefon

0662 243434

E-Mail

office@ringer-partner.at

Adresse

Arnogasse 4
5020 Salzburg

Sehr geehrte, liebe Patientinnen und Patienten,


bedingt durch die aktuell leider wieder eskalierte Infektionssituation ist unser Termintelefon
möglicherweise nicht so gut erreichbar wie gewohnt. Wir bitten um Verständnis.

Auch neue Mundhygienetermine können derzeit nicht vereinbart werden.
In ganz dringenden Fällen bitten wir um Meldung via SMS, WhatsApp, Signal oder Telegram unter der
Nummer +43 664 27 27 377

Alles Gute